Telefon 017664244818
0176 - 642 44 818
Montag - Freitag: 10:00 - 18:00
SOS - Sicherheit ohne Stalking

Archiv

Lesung mit Mary Scherpe und Sandra Cegla

Buchlesung „Ausnahmezustand Stalking“

Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Deutschen Frauenring e. V.

Anl├Ąsslich des internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen wollen wir f├╝r das Ph├Ąnomen Stalking sensibilisieren, von dem mehrheitlich Frauen betroffen sind:

Donnerstag, 26.11.2015, 19:00 Uhr, Ingeborg-Bachmann-Bibliothek, Nehringstr. 10, 14059 Berlin

Die Modebloggerin und Buchautorin Mary Scherpe liest aus ihrem Buch „An jedem einzelnen Tag“ und die Kriminalkommissarin a. D. Sandra Cegla f├╝hrt Sie in ihre Geschichte „Stalking – Es begann im Alltag…“ ein.

Buchcover Version 1Vor dem Hintergrund der Betroffenheit von Mary Scherpe und dem kriminalpolizeilichen Erfahungsschatz von Sandra Cegla werden wir Ihnen die Erlebniswelt der Opfer er├Âffnen und Ihnen fundierten Expertenrat zur Seite stellen. Freuen Sie sich auf einen gleicherma├čen unterhaltsamen wie bewegenden Abend mit fachkundigem Hintergrund.

Hier gehts zur Anmeldung.

Innere Sicherheit in Berlin – Stadtteilgespr├Ąch mit Sandra Cegla

Formen der Kriminalit├Ąt und Ma├čnahmen zur Bek├Ąmpfung

„Jede Form der Kriminalit├Ąt hat ihren Ursprung in der Familie.“ Wagen Sie gemeinsam mit unserer Referentin Sandra Cegla einen Blick auf gesellschaftliche Zusammenh├Ąnge, die den meisten von uns verborgen bleiben. Nach 14 Jahren kriminalpolizeilicher T├Ątigkeit kommt Sandra Cegla zu diesem Schluss und wird dar├╝ber berichten, wo f├╝r sie die Ursachen der Kriminalit├Ąt in unserer Stadt liegen. Dies wird sie an ausgew├Ąhlten Deliktsfeldern wie Gewalt in der Familie, Drogendelikten, Raubstraftaten und Stalking erl├Ąutern und Ihnen anschlie├čend die Gelegenheit zur Diskussion geben.
Der Integrationspolitiker Burkard Dregger MdA f├╝hrt Sie durchs Programm und wird Ihre Diskussion mit seinen politischen Schwerpunkten bereichern. Freuen Sie sich auf einen Austausch, der bis an die Wurzeln reicht und Ihnen neue Erkenntnisse ├╝ber gesellschaftliche Zusammenh├Ąnge garantiert.

Diskutieren Sie mit uns beim Stadteilgespr├Ąch der Konrad-Adenauer-Stiftung am

Mittwoch, 11. November 2015, 19:00 Uhr

Im Best Western Hotel am Borsigturm

Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen und den Link zur Anmeldung finden Sie hier.

Mein letzter Arbeitstag heute:

letzter-arbeitstag Zwar bin ich noch 14 Tage Landesbeamtin, aber soeben habe ich den letzten Schritt über die Schwelle  meines alten Berufes getan. Ab sofort beginnt mein neues Leben.