Telefon 017664244818
0176 - 642 44 818
Montag - Freitag: 10:00 - 18:00
SOS - Sicherheit ohne Stalking

Seminare

Bei diesen Gelegenheiten können Sie Sandra Cegla treffen:

Stalking im Business CeglaStalking im Business – die versteckte Bedrohung

Veranstalter: Unternehmerfrauen im Handwerk Landkreis Göppingen e. V.

Mittwoch, 11.10.2016, 19:00 Uhr

Kreissparkasse Göppingen

Stalking ist ein weit unterschätztes Gesellschaftsphänomen, das mitten unter uns stattfindet. Nicht nur, das jede/r davon betroffen sein kann, auch kommt es nicht selten zu erheblichem Schaden für die Opfer, ohnmächtigem Leidensdruck und immer wieder auch zu Tötungsdelikten.
In diesem Vortrag wollen wir uns mit der Dimension des Stalking im professionellen Umfeld auseinandersetzen, das zunehmend an Bedeutung gewinnt und in besonderen Fällen sogar den Unternehmenserfolg erheblich gefährden kann. Sie erhalten Einblicke in Beispielfälle, Kriterien, anhand derer Sie Stalking erkennen können und Lösungsstrategien für den Umgang mit dem Problem.

Hier können Sie sich anmelden.

Privacy Week:

Stalking – ein Gesellschaftsphänomen mitten unter uns

Veranstalter: Chaos Computer Club e. V.

Mittwoch, 25.10.2017, Donnerstag, 26.10.2017

Naturkundemuseum Wien

Klicken Sie hier für weitere Informationen.

 

Buchbar für Ihr Unternehmen:

 

Stalking im Business – die versteckte Bedrohung

meeting-469574_1920

 

++Was ist Stalking?++Zahlen, Daten, Fakten++Wer sind die Täter?++Wer sind die Opfer?++Stalking im Büro, gibts das überhaupt?++Ein Fallbeispiel++Was tun bei Stalking?++Das Ergebnis zählt++

 

 

Weibliche Stärke im Business

weibliche-staerke-sandra-cegla

++Erfolgsfaktoren für die weibliche Karriere++Professionelles Netzwerken++Kranke Persönlichkeiten im Berufsalltag++Professioneller Umgang mit „salonfähiger“ Grenzüberschreitung++Konflikt-und Krisenmanagement++Persönlichkeitsentwicklung++

 

Mehr über Sandra Ceglas Referentinnen-Tätigkeit erfahren Sie unter

www.sandra-cegla.de.

Sandra Cegla ist gelistet bei www.speakerinnen.org.

 

 

 

Archiv

Weibliche Stärken im Business

Veranstalter: Frauenkolleg der Konrad Adenauer Stiftung, Renate Abt

12., 13.09.2017 Konrad Adenauer Stiftung Berlin

Frauen stoßen im Berufsleben oft auf Widerstände, die uns den Aufstieg zur Führungskraft und zu den obersten Karriereebenen erschweren. Dabei ist FrauSein eine Stärke, eine aktive Persönlichkeitsentwicklung ein Muss auf dem Weg zum Erfolg!

Hier können Sie sich anmelden.

Connecting Women – Unternehmerinnen-Netzwerk Steglitz-Zehlendorf

 

Bildnachweis @pixabay.com

Connecting Women läd herzlich zum nächsten Netzwerktreffen mit Impulsvortrag von Sandra Cegla ein:

Donnerstag, 02.06.2016, 18:00 Uhr

Gutshaus Steglitz, Schloßstr. 48, 12207 Berlin.

Hier geht es zur Anmeldung.

 

Erfolgreich als Frau in der Kommunalwirtschaft

Die Akademie des Verband Kommunaler Unternehmen (VKU) läd Sie zum Infotag ein:

14. und 15. Juni in Berlin oder 05. – 06. Juli in Düsseldorf

An den jeweils ersten Seminartagen wird Sie Sandra Cegla mit ihren beiden Vorträgen

IMG-20160130-WA0009

Erfolgsfaktoren für die weibliche Karriere

und

Die Kunst des professionellen Netzwerkens

 

in zwei spannende Informationstage einführen.

Hier erhalten Sie weiterführende Informationen und gelangen zur Anmeldung.

Tagung Unternehmerfrauen im Mittelstand

Marie-Luise-Doett-CDU15. April, 13.00 Uhr – 18.00 Uhr &

16. April, 10.00 Uhr  – 12.00 Uhr

Paul-Löbe-Haus, Konrad-Adenauer Str. 10557 Berlin, Raum 2.200

Ihre Gastgeberin: Marie-Luise Dött MdB

Die Tagung richtet sich mit einer besonderen Auswahl an Themen an Unternehmerfrauen, die nicht nur ihren Horiztont sondern auch ihr Netzwerk um spannende Persönlichkeiten erweitern wollen. Neben Fragestellungen der Integration, Mitarbeiterkapitalbeteiligung und Digitalisierung werden Sie am 16.04.2016, 11.00 Uhr den folgenden Vortrag hören:

Stalking… es begann im Alltag. Ein Gesellschaftsphänomen mitten unter uns: Erkennen und Entschärfen.

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei, hier erhalten Sie Informationen zur Anmeldung.

 

Zukunft des Westens – eine Gesellschaft im Wandel und unser innerer Dialog

cegla_sandraDie Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung läd Sie am 28.01.2016 um 18:30 Uhr zu einem Vortrag mit anschließender Diskussion in die Tiergartenstr. 35 in Berlin ein. Diese Themen erwarten Sie:

Vor und hinter uns liegen große Umbrüche und weitreichende Herausforderungen. In Zeiten von Krieg, Flüchtlingsströmen, humanitärer Hilfe und Hassparolen im Netz sind wir nicht nur mit zahlreichen Fragen rund um Kriminalität, Asylrecht, Abschiebungen und kommunaler Höchstleistungen konfrontiert, sondern es stellt sich uns umso mehr die Frage nach unseren eigenen, christlichen Werten. Sandra Cegla wird sich mit Ihnen auf die Suche nach unserer deutschen Identität begeben und dabei einige sicherheitspolitische Hintergründe beleuchten. „Wir können nur dann große Herausforderungen bewältigen und jedem Sturm trotzen, wenn wir uns unserer selbst bewusst sind.“

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei, bitte melden Sie sich hier an.

 

Buchcover Version 1Buchlesung „Ausnahmezustand Stalking“ mit dem Deutschen Frauenring e. V.

Do., den 26.11.2015, 19:00 Uhr,  Ingeborg-Bachmann-Bibliothek, Nehringstr. 10, 14059 Berlin.

Mary Scherpe liest aus ihrem Buch „An jedem einzelnen Tag“ und Sandra Cegla führt Sie in ihre Geschichte „Stalking – es begann im Alltag…“ ein.

Anlässlich des internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen wollen wir für das Phänomen Stalking sensibilisieren, von dem mehrheitlich Frauen betroffen sind. Die beiden Autorinnen lesen aus ihren Büchern und diskutieren mit Ihnen Hintergründe aus kriminapolizielichem Erfahrungsschatz und aus eigener Betroffenheit.

Die Lesung ist für Sie kostenfrei. Melden Sie sich hier an.

 

Stadtteilgespräche der Konrad-Adenauer-Stiftung

Hier wird das Thema Stalking in wichtige politische Zusammenhänge der inneren Sicherheit eingebettet. Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

11.11.

 

Stadtteilgespräch Reinickendorf mit Burkard Dregger MdA,
Mittwoch, 11.11.2015, 19:00 Uhr,
Best Western Hotel am Borsigturm,
Am Borsigturm 1,
Berlin-Tegel

Anmeldung

 

21.9.

Stadtteilgespräch Steglitz-Zehlendorf
Kooperaration mit der Volkshochschule Steglitz-Zehlendorf,
Montag, 21.09.2015, 19:00 Uhr,
Haus der Weiterbildung,
Goethestr. 9 – 11,
12207 Berlin

Anmeldung

Online Kurs zum Theme Profiling gegen Stalking, sexuelle Übergriffe und Grenzüberschreitungen!

Auf diesem Wege freuen wir uns ganz besonders Ihnen unser neues Kursangebot vorzustellen. Unter diesem Link bietet SOS-Stalking einen neuen Kurs zum Thema Profiling gegen Stalking, sexuelle Übergriffe und Grenzüberschreitung an. Wir freuen uns sehr, Sie in Ihrer Lebenssituation auf diese spezielle Weise unterstützen zu können:

 

Melden Sie sich gerne über den Link an. Wir freuen uns auf Sie!