Telefon 017664244818
0176 - 642 44 818
Montag - Freitag: 10:00 - 18:00
SOS - Sicherheit ohne Stalking

Philosophie

Wir wissen: Hinter jedem Einzelfall verbirgt sich ein eigenes Schicksal. Deshalb sind für uns die Werte Sensibilität, Empathie, Verständnis und Zuhören im Umgang mit Ihnen besonders wichtig.

In den letzten 7 Jahren haben uns hunderte Frauen ihre Geschichten und zahlreiche intime Details aus dem Zusammenleben mit ihren Männern und den (emotionalen) Qualen berichtet, die sie erlitten haben. Dieses sagenhafte Vertrauen und diese tiefen Einblicke in Erlebniswelten, in seelischen Schmerz, in tiefste unerfüllte Wünsche und Bedürfnisse sowie seelische und körperliche Gewalt erfüllen uns mit Dankbarkeit und Demut. Mit dieser inneren Haltung und mit einer inneren Haltung des Wohlwollens begegnen wir Ihnen, wenn Sie den Weg zu uns finden.

Im Vordergrund unserer Stalking-Intervention steht unsere Strategieberatung auf Grundlage der Kriminalpsychologie, denn sie hat sich in den letzten Jahren als der Diamant unserer Beratung herauskristallisiert. Hier können wir Ihnen all unseren Erfahrungsschatz, all unser Wissen, unsere Expertise und den Fundus unseres Netzwerkes mit auf den Weg geben. Und grundsätzlich können Sie sich sicher sein: Ab dem Zeitpunkt, ab dem Sie bei uns waren, sind Sie nicht mehr allein mit Ihrem Problem.

Wir haben verstanden, dass die Stalking-Intervention mehrere Ebenen hat. Die Ebene der Fallentwicklung, die Ebene des Täterprofils und die Ebene der Gefahrenanalyse. Diese drei Säulen analysieren wir in Vorbereitung zu unserer Strategieberatung, um zu verstehen, wo Sie gerade in Ihrem Fall stehen, mit welchem Täter mit welcher Motivlage wir es zu tun haben und wie gefährlich Ihr Fall für Sie sein oder werden kann. Mit diesem Vorwissen entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen in unserer Beratung Ihre ganz persönliche, individuelle Strategie.

Denn wir haben auch verstanden, dass die Täter in den meisten Fällen die Sprache des Rechtsstaates nicht verstehen. Dass zunächst wir die Täter verstehen müssen, um ihre Sprache zu sprechen. Und dass es mit einer Strafanzeige allein oft nicht getan ist. Deshalb sind Sie jetzt hier auf unserer Seite und lesen diese Zeilen. Herzlich willkommen bei SOS-Stalking. Mein Name ist Sandra Cegla und ich freue mich, Sie persönlich kennenzulernen. 

Hier finden Sie weitere Details zu unserer Strategieberatung, hier finden Sie weitere Informationen über unser Team.

Wir freuen uns auf Sie!