Telefon 017664244818
0176 - 642 44 818
Montag - Freitag: 10:00 - 18:00
SOS - Sicherheit ohne Stalking

Sandra Cegla, Gründerin

cegla_sandra

Die studierte Diplomverwaltungswirtin Sandra Cegla war 14 Jahre lang bei der Berliner Polizei beschäftigt. Als Kriminalkommissarin hat sie zahlreiche Ermittlungsverfahren geführt, Einsätze geleitet und traumatisierte Opfer beraten. Im Laufe ihrer Karriere ist sie u. a. mit den Deliktsfeldern Betrug, Waffenhandel, Erpressung, Datenschutzverstößen, Raub, Körperverletzung aller Qualifikationen sowie Mord und Totschlag konfrontiert worden. In Kreuzberg und Neukölln hat sie tiefe gesellschaftliche Einblicke erhalten und sich acht Jahre lang auf die Schwerpunkte Stalking und Intimpartnergewalt spezialisiert. „Ich helfe Opfern von Gewalt und permanenter Grenzüberschreitung – das ist meine Bestimmung.“ sagt die 37-Jährige über ihre Motivation.

„Die Ohnmacht und oftmals auch Schutzlosigkeit der Opfer haben mich nicht losgelassen. So ist irgendwann durch mein Insiderwissen die Idee zu SOS-Stalking entstanden, meiner Agentur mit interdisziplinärem Experten-Netzwerk und ganzheitlichem Sicherheitsansatz.“

Seit August 2015 ist Sandra Cegla hauptberuflich für SOS-Stalking tätig und baut ein kontinuierlich wachsendes Expertennetzwerk auf. Dafür hat sie ihren sicheren Beamtenstatus aufgegeben.

Im Mittelpunkt ihrer Arbeit stehen Hilfe und Beratung für Stalking im Einzelfall, aber auch langfristige gesellschaftliche und politische Veränderungen. Dafür ist sie auf unterschiedlichen gesellschaftlichen Ebenen aktiv und hat sich den Schutz von Opfern sowie die Bekämpfung von Stalking zur Lebensaufgabe gemacht.

Auch Sie können Teil unseres Netzwerkes werden, sich bei uns über Stalking informieren oder schnelle Hilfe im akuten Einzelfall bekommen. Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie!

Zusatzqualifikationen von Sandra Cegla:
Präventionsmanagerin für Stalking und Intimpartnergewalt am Institut für Psychologie und Bedrohungsmanagement in Darmstadt

Als Referentin ist Sandra Cegla aktiv seit 2012. Auf Ihrer Homepage können Sie Ihr weiteres Engagement erfahren.

Sachverständige im Deutschen Bundestag (Anhörung zum neuen Stalking-Paragraphen)

Personal Coach (Herzfeld Akademie Potsdam)