Telefon 017664244818
0176 - 642 44 818
Montag - Freitag: 10:00 - 18:00
SOS - Sicherheit ohne Stalking

Archiv

Lesung mit Mary Scherpe und Sandra Cegla

Buchlesung „Ausnahmezustand Stalking“

Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Deutschen Frauenring e. V.

Anl√§sslich des internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen wollen wir f√ľr das Ph√§nomen Stalking sensibilisieren, von dem mehrheitlich Frauen betroffen sind:

Donnerstag, 26.11.2015, 19:00 Uhr, Ingeborg-Bachmann-Bibliothek, Nehringstr. 10, 14059 Berlin

Die Modebloggerin und Buchautorin Mary Scherpe liest aus ihrem Buch „An jedem einzelnen Tag“ und die Kriminalkommissarin a. D. Sandra Cegla f√ľhrt Sie in ihre Geschichte „Stalking – Es begann im Alltag…“ ein.

Buchcover Version 1Vor dem Hintergrund der Betroffenheit von Mary Scherpe und dem kriminalpolizeilichen Erfahungsschatz von Sandra Cegla werden wir Ihnen die Erlebniswelt der Opfer eröffnen und Ihnen fundierten Expertenrat zur Seite stellen. Freuen Sie sich auf einen gleichermaßen unterhaltsamen wie bewegenden Abend mit fachkundigem Hintergrund.

Hier gehts zur Anmeldung.

Innere Sicherheit in Berlin РStadtteilgespräch mit Sandra Cegla

Formen der Kriminalität und Maßnahmen zur Bekämpfung

„Jede Form der Kriminalit√§t hat ihren Ursprung in der Familie.“ Wagen Sie gemeinsam mit unserer Referentin Sandra Cegla einen Blick auf gesellschaftliche Zusammenh√§nge, die den meisten von uns verborgen bleiben. Nach 14 Jahren kriminalpolizeilicher T√§tigkeit kommt Sandra Cegla zu diesem Schluss und wird dar√ľber berichten, wo f√ľr sie die Ursachen der Kriminalit√§t in unserer Stadt liegen. Dies wird sie an ausgew√§hlten Deliktsfeldern wie Gewalt in der Familie, Drogendelikten, Raubstraftaten und Stalking erl√§utern und Ihnen anschlie√üend die Gelegenheit zur Diskussion geben.
Der Integrationspolitiker Burkard Dregger MdA f√ľhrt Sie durchs Programm und wird Ihre Diskussion mit seinen politischen Schwerpunkten bereichern. Freuen Sie sich auf einen Austausch, der bis an die Wurzeln reicht und Ihnen neue Erkenntnisse √ľber gesellschaftliche Zusammenh√§nge garantiert.

Diskutieren Sie mit uns beim Stadteilgespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung am

Mittwoch, 11. November 2015, 19:00 Uhr

Im Best Western Hotel am Borsigturm

Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen und den Link zur Anmeldung finden Sie hier.

Mein letzter Arbeitstag heute:

letzter-arbeitstag Zwar bin ich noch 14 Tage Landesbeamtin, aber soeben habe ich den letzten Schritt √ľber die Schwelle¬† meines alten Berufes getan. Ab sofort beginnt mein neues Leben.